Zurück zur Startseite von K-Board.at

 

Das K-Board ist ein völlig einzigartiges Funsportgerät mit 4 lenkbaren Laufrollen für ein Maximum an Fahrspaß und Variantenreichtum der Lenkmanöver.

Zum Manövrieren des K-boards stehen zwei Steuerungsmöglichkeiten zur Verfügung - das Verdrehen und das Schwenken der Lenkstange.

Beim Verdrehen der Lenkstange werden alle vier Lenkrollen im selben Winkel eingestellt und das K-Board bewegt sich parallel zur Seite.

 
Beim Schwenken der Lenkstange erfahren nur die vorderen zwei Rollen einen Lenkwinkel, wodurch das K-Board entlang einer Kreisbahn bewegt wird.

Die beiden Steuerungsmöglichkeiten können natürlich auch gleichzeitig angewendet werden, wodurch eine Vielzahl von interessanten Lenkmanövern ausgeführt werden können. Mit dem K-Board können z.B. Kurven ähnlich wie beim Ski fahren oder Surfen „angedriftet“ werden und scheinbar unmögliche Lenkmanöver lassen sich realisieren. Dem Benützer des K-Boards werden ein extrem großer Fahrspaß und Lenkmanöver geboten, die mit herkömmlichen Lenksystemen bestenfalls auf Schnee und Eis durch Schleudern ermöglicht werden.
Die Lenkstange ist unendlich drehbar, was für den Fahrer zusätzlichen Fahrspaß und noch mehr Flexibilität bringt.
Ein weiteres wichtiges K-Board Merkmal ist, dass zum Fortbewegen neben dem klassischen Abstoßen durch den Fuß, auch durch Gewichtsverlagerung und leichte Lenkbewegungen das K-Board vorangetrieben werden kann, ohne auch nur einen Fuß von der Standfläche zu nehmen.

Zum besseren Verständnis des K-Boards bitte die Kurzvideos anschauen!